Gasthaus Ruf macht Catering für "Bonzo"

Also das habe ich echt selten erlebt. Nicht nur, dass das Gasthaus Ruf super bayerisch-stylisch ist und das Essen grandios lecker, nein, der Chefkoch steht auch noch selbst am Herd und serviert seinem Gast und seiner Crew die Schmankerl.Grandios!

Ein Klassiker unter den Kabarettisten war am 25.Oktober 2017 mit seinem Programm "Deppenmagnet" im schönen Florian-Stadl des Kloster Andechs. Vor und nach seinem Auftritt vor 700 Gästen genoss Günter Grünwald die Delikatessen vom Gasthaus Ruf, vom Chef Thomas Ruf höchstpersönlich serviert. Hier die Vorspeisen!

gasthaus-ruf-f-r-g-nter-gr-nwald-02

Erst harmlos, dann heftig!

"Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank?
Am Ende des Tages war sein Programm "Deppenmagnet" von Günter Grünwald eine Mischung aus allem.
„Es ist wie bei jedem meiner Programme. Ich steh auf der Bühne, erzähle, wie es mir geht, was mir passiert im Leben“.

Ich habe gehört, dass man auf seinem Anrufbeantworter eine Kostprobe von "Bonzo", dem Klein-Kriminellen aus Ex-Jugoslawien, anhören kann, die Figur ist eine von Günter Grünwalds Paraderollen.

Nur leider habe ich seine Telefonnummer nicht!

Bilder: Edith Klein Copyright © 2017

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.